Zitat des Augenblicks

Friedrich Nietzsche

Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave.

Wie du säest, so wirst du ernten.

(Ut sementem feceris, ita metes)

Der ist kein freier Mensch, der sich nicht auch einmal dem Nichtstun hingeben kann.

Autoren Entdecken

zb liebe

Zitate der Deutschen Bundeskanzler

zb arbeit

zb arbeit

zb glueck

zb erfolg

© 2020 Marsch Handelsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.