Zitat des Augenblicks

Joanne Kathleen Rowling

Es ist unmöglich zu leben, ohne an etwas zu scheitern, es sei denn, man lebt so vorsichtig, dass man genauso gut überhaupt nicht gelebt haben könnte, in diesem Fall ist man standardmäßig gescheitert.

It is impossible to live without failing at something, unless you live so cautiously that you might as well not have lived at all, in which case you have failed by default.

Autoren von A bis Z

warhol andyAndy Warhol (bürgerlicher Name Andrej Warhola) war ein amerikanischer Künstler, Filmemacher und Verleger sowie Mitbegründer und bedeutendster Vertreter der amerikanischen Pop Art.

* 6. August 1928, Pittsburgh, Pennsylvania, USA; † 22. Februar 1987, New York Hospital, New York City, New York, USA; Todesursache: Andy Warhol verstarb überraschend und unter bis heute ungeklärten Umständen an den Komplikationen einer Gallenblasenoperation im New York Hospital in Manhattan.
Epochen: Pop Art, Abstrakter Expressionismus, Moderne Kunst, Naive Kunst, Zeitgenössische Kunst
Filme: The Chelsea Girls, Empire, Blow Job, Sleep
Diskografie: The Velvet Underground & Nico, Schallplatte 1967

Mehr unter Wikipedia oder The Andy Warhol Foundation for the Visual Arts

 

John Francis „Jack“ Welch Jr. (* 19. November 1935 in Peabody, Massachusetts, USA) war von April 1981 bis September 2001 CEO von General Electric.

Mit seiner Politik des Reparierens, Verkaufens oder Schließens (englisch „fix it, sell it or close it“) von verlustbringenden Unternehmensteilen und des Zukaufens zukunftsträchtiger Technologien machte er den US-Mischkonzern General Electric (GE) zu einem profitablen und wachsenden Unternehmen.

Portrait von Oscar Wilde

Auch heute noch für seine Aphorismen geliebt: Oscar Fingal O’Flahertie Wills Wilde, geb. 16. Oktober 1854, gest. 30. November 1900, irischer Schriftsteller

Bekannteste Werke:

  • Das Bildnis des Dorian Gray
  • Der glückliche Prinz
  • Das Gespenst von Canterville
  • Die Profundis

Bild: Gemeinfrei, Link

Autoren Entdecken

zb glueck

zb erfolg

Dalai Lama

Wir leben nicht, um zu glauben, sondern um zu lernen.

Antoine de Saint-Exupéry

Ich werde die wiedersehen, die ich auf Erden geliebt habe, und jene erwarten, die mich lieben.

Konfuzius

Der Weg ist das Ziel

Agatha Christie

Ich habe einen Archäologen geheiratet, denn je älter ich werde, desto mehr schätzt er mich. I married an archaeologist because the older I grow, the more he appreciates me.

Konfuzius

Bewältige eine Schwierigkeit und du hältst hundert andere dir fern.

Agatha Christie

Es gibt zu viele Tendenzen, Gott die Übel zuzuschreiben, die der Mensch aus freiem Willen tut. There's too much tendency to attribute to God the evils that man does of his own free will.

Freddie Mercury

Ich wurde geboren, um dich zu lieben.mit jedem einzelnen Schlag meines Herzens.Ich wurde geboren, um mich um dich zu kümmern,jeden einzelnen Tag meines Lebens. I was born to love you, with every single beat of my heart. I was born to take care of you, every single day of my life.

Freddie Mercury

Bedeutet es dies, bedeutet es das, das ist alles, was jeder wissen will. Ich würde sagen, was jeder anständige Dichter sagen würde, wenn jemand es wagen würde, ihn zu bitten, sein Werk zu analysieren: Wenn du es siehst, Liebling, dann ist es da! Does it mean this, does it mean that, that's all

Andy Warhol

Andy Warhol (bürgerlicher Name Andrej Warhola) war ein amerikanischer Künstler, Filmemacher und Verleger sowie Mitbegründer und bedeutendster Vertreter der amerikanischen Pop Art (* 6. August 1928 in Pittsburgh, Pennsylvania; † 22. Februar 1987 in Manhattan, New York City, an den Komplikationen
© 2019 Marsch Handelsgesellschaft UG (haftungsbeschränkt)
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.